Trippen Soul für den Individualisten

Ich träume schon seit Ewigkeiten von extravaganten Schuhen, die nie aus der Mode kommen. Eine Bekannte von mir machte mich neulich auf eine Marke aufmerksam, die ihr Hauptaugenmerk auf zeitlose Schuhe legt. Sie heißt Trippen und kommt aus Deutschland. In Berlin haben sie schon mehrere Flagshipstores eröffnet. Hinter den Namen verbergen sich die Designer Michael Oehler und Angela Spieth. Mit ihrem außergewöhnlichen Schuhdesign haben die beiden schon mehrere Awards in den vergangenen Jahren abgeräumt. Wie es scheint, boomt das Geschäft der zwei Deutschen besonders in Japan, denn mittlerweile haben sie schon mehrere Stores in Tokio, Kobe, Kyoto und Osaka eröffnet.

Quelle:http://4.bp.blogspot.com/

Quelle:http://4.bp.blogspot.com/

Mein Liebling ist der Soul aus der Happy-Linie. Ich habe diese Schuhe schon einmal in einer Modezeitschrift gesehen und war total fasziniert von denen.
Diesen Sommer möchte ich mal was Neues ausprobieren. Ok, zugegeben die Schuhe sind nicht jedermanns Fall, aber
1) der Reiz an Individualität ist sehr hoch.
2) sie werden in Deutschland hergestellt und ich habe mir vorgenommen, in Zukunft mein Repertoire an Kleidung von nationalen Designern zu beziehen um diese mehr zu unterstützen.
3) das Material ist aus pflanzlich gegerbtem Leder und somit 100% nachhaltig.
4) die Schuhe scheinen sehr bequem zu sein, trotz der hohen Absätze.
Was sagt ihr?

One Response to “Trippen Soul für den Individualisten”

  1. Thomas
    27,05,13 at 16:45 #

    Hallo nach Berlin. Den Reiz von trippen-Schuhen teilen wir schon seit 1997 in Erfurt bei SchuhSign. Wir lieben TRIPPEN!

    Ich möchte euch jedoch darauf hinweisen, dass ein Teil der Schuhe in Norditalien in kleinen Familienbetrieben gefertigt werden. Mehr Tips und Infos im Blog: http://schuhsign.de/shop/blog/marken/trippen/

    thomas

Leave a Reply